Sonntag, 16. Mai 2010

Empfohlene Impfungen Oman

Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts empfiehlt einen Schutz gegen
  1. Tetanus, 
  2. Diphtherie, 
  3. Polio
  4. Hepatitis A.
Bei einem Langzeitaufenthalt über drei Monate hinaus sollte gegen der Reisende auch Hepatitis B geimpft sein.

Bei besonderer Exposition (Landaufenthalt, Jogging u.a.) wird Impfschutz auch gegen Typhus empfohlen.

Im persönlichen Beratungsgespräch mit dem Tropenarzt oder dem Impfarzt mit tropen- und reisemedizinischer Erfahrung sollen diese und andere Fragen entschieden werden.

Eine gültige Gelbfieberimpfung wird bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet verlangt.