Donnerstag, 14. Oktober 2010

Zehn Gründe für Ferien und Urlaub im Oman

Lesen Sie zehn Gründe, warum Sie einen Urlaub im Oman und Ferien im Oman verbringen sollten. Anfrage Urlaub im Oman

Der Oman- ein Märchen aus 1001 Nacht
1. Kein Massentourismus

Erst Mitte der 90er-Jahre öffnete sich das Sultanat dem Tourismus. Der Oman setzt voll auf Eco- und Qualitätstourismus. Billig- und Partytouristen sind unerwünscht und die touristischen Besucherzahlen noch relativ gering. Sie sollen sich jedoch bis 2014 vervierfachen.

2. Kurze Flugzeit

Die Flugzeit ist, verglichen mit anderen asiatischen Zielen, relativ kurz. Sie beträgt sechs Stunden ab Frankfurt am Main. Ideal auch für einen Kurzurlaub oder einen Stopover Muscat auf dem Weg nach Indien, Thailand, Sri Lanka oder den Malediven.

3. Fast immer Sonne und Wärme

Stellen Sie sich vor, in einem der wärmsten Länder der Erde Sonne aufzutanken und für trübe Tage in unseren Breiten zu speichern. Muscat kennt keine Regenzeit. Es regnet nur an drei bis fünf Tagen im Jahr. Beachten Sie trotzdem bitte die beste Reisezeit Oman.

4. Landschaftliche Vielfalt

Erkunden Sie eine einzigartige Natur mit üppigen Palmenhainen, kargen Steinwüsten, rostrotem, gelbem oder buntem Gebirge, grünen Oasen, goldfarbenen Sanddünen, weiten Stränden an 1.700 Kilometern Küste, schroffen Steilküsten an tiefblauem oder türkisfarbenem Meer, fast endlosen Sandwüsten und Dünen, Fjorden im Norden, dem imposantem Al Hajar-Gebirge und dem höchsten Berg Jebel Akhdar (3.075 Meter).

Der Oman ist übrigens fast 80-mal größer als Dubai und flächenmäßig fast so groß wie Deutschland.
5. Zauber des Orients

Entdecken Sie den Zauber des Orients mit seinen schönen arabischen Bauten und kunstvollen Ornamenten, herrlichen Moscheen und Minaretten. Hören Sie das Rufen des Muezzin zum Gebet. Betrachten Sie die Dishdashas und Jallabias (Landestracht) im Straßenbild. Riechen Sie die betörenden, weltweit edelsten Düfte von Amouage. Spüren Sie die Exotik der Souks. Folgen Sie dem Weihrauchduft. Lassen Sie sich von einer reichhaltigen arabischen Küche verführen...

6. Paradies zum Baden, Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln

Tanken Sie Sonne pur. Mit 1.700 Kilometer Küste und Sonnenschein an fast 365 Tagen im Jahr ist der Oman ein wahres Paradies zum Baden, Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln.

7. Paradies für Aktivurlauber

Erkunden Sie im Geländewagen die Bergwelt, trekken Sie auf dem Kamelrücken durch die Wüste oder erkunden Sie per Pferd oder Kamel den Strand, gehen Sie im Golf von Oman baden, schnorcheln und tauchen...
8. Land mit märchenhafter Vergangenheit


Folgen Sie den Spuren von Sindbad, dem Seefahrer. Lassen Sie Geschichten aus 1001 Nacht lebendig werden... 500 Festungen und Forts, Ausgrabungsstätten, Paläste und alte Häfen warten auf Sie.
9. Traditionsbewusste Omanis

Lernen Sie Omanis kennen. Wie aus einer anderen, bewahrteren Welt wirken sie im Vergleich zu ihren Nachbarn aus  den Emiraten: Arabischer, traditioneller, authentischer. Das Lächeln ist ehrlich und herzlich. Die Wahrung von Traditionen beginnt schon in der Schule, setzt sich über den Erhalt des traditionellen arabischen Bau- und Kleidungsstils und der omanischen Kultur fort...

10. Sicheres Reiseland

Verbringen Sie als Frau oder Single Ihren Urlaub im Oman. Kriminalität ist unbekannt. Frauen können sich ohne Begleitung frei bewegen und werden nicht belästigt. Anfrage Ferien im Oman


Video Impressionen aus dem Sultanat Oman